gegrillte Kuerbischips

Ich zerteile einen Kuerbis, entferne die Kerne und die Schale und schneide ihn dann in duenne mundgerechte Scheiben. Die Scheiben sollten nicht dicker als 3-4 mm sein, sonst werden sie nachher unter dem Grill nicht schoen knusprig.

Auf dem Backblech ausgebreitet, kommen die Kuerbisscheiben dann bei 200° fuer ca. 10 – 20min. unter den Backofengrill. Zwischendurch die Scheiben wenden.

Es empfiehlt sich hin und wieder einen Blick in den Backofen zu werfen!

Anschliessend mit  Olivenoel betraeufeln und grobem Meersalz wuerzen und noch warm in diesen farbenfrohen italienischen Keramikschaelchen servieren.

Kuerbisschaelchen, italienische handgearbeitete Keramik, B&B Padova

Das Auge isst ja schliesslich auch mit!

Annunci

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...