Pflaumen im Speckmantel

Vor allem im Winter am Kamin, aber auch im Sommer im Garten auf dem Grill kommen diese Mini-Pflaumenspiesschen immer sehr gut an.

Ich nehme entsteinte Pflaumen, umwickle diese mit einer Scheibe Pancetta oder rohem Schinken. (Je mehr Fett der Speck hat, desto wuerziger und saftiger werden die Pflaumen). Dann stecke ich 2-3 Pflaumen auf einen Zahnstocher und grille diese kurz von beiden Seiten bis der Speck schoen knusprig ist. Das geht natuerlich auch im Backofen. Und dann schnell heiss servieren. Am Besten natuerlich auf der geeigneten Platte aus italienischer Keramik wie z.B. dieser Pflaumenplatte:

Rezepte, B&B al millepede Padova

Eine Variante: in die Pflaumen noch zusaetzlich einen Kaesewuerfel einwickeln. Ein wuerziger Pecorino oder nicht zu weicher Gorgonzola eignen sich hervorragend dafuer.

 

Annunci

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...